Ablauf

Der Ablauf der Therapie

Unverbindlicher Beratungstermin

Wenn wir Ihr Interesse an der Methode wecken konnten, vereinbaren wir zunächst einen unverbindlichen Beratungstermin. In einem nächsten Schritt wird vom Arzt Ihr individueller Behandlungsplan erstellt.

Die Behandlung selbst erstreckt sich je nach Häufigkeit pro Woche circa über drei Monate. Über die gesamte Behandlungsdauer wird ein Arzt die Fortschritte regelmäßig überprüfen.

Was erwartet Sie bei einer Behandlung?

Ein Kälte-Applikator wird auf die zu behandelnde Region angebracht, die während einer Behandlungsdauer von ungefähr einer Stunde auf eine Temperatur von circa 4°C herunter gekühlt wird. Ihre Haut wird durch ein eigens hierfür entwickeltes Kühlfleece geschützt.

Sicherheit bietet die Methode zudem dadurch, dass nur Fettgewebe auf Kälte reagiert, das umliegende Gewebe jedoch nicht darauf anspricht. Meist erfolgt im Anschluss noch eine spezielle Stoßwellenmassage, um den Behandlungserfolg zu erhöhen.

Was passiert mit den zerstörten Fettzellen nach der Kryolipolyse?

Die abgestorbenen Fettzellen transportiert der Körper über einen längeren Zeitraum nach der Behandlung langsam und in Schüben über Lymphsystem und Leber ab.

Wir unterstützen diesen Prozess zusätzlich mit der Stoßwellenmassage, die die Hautdurchblutung und die Verstoffwechslung der Fettzellen verbessert.

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren